Emigration via Hamburg

Emigration via Hamburg


16.1K views   CC

by Andrea Bentschneider

Ready to watch the entire class?

Subscribe now and access all 1383 classes, and have access to 5364 pages of supplemental syllabus materials.

Subscribe

 

Emigration via Hamburg


16,088 views

Between 1820 and 1934, about 12.5 million people left Europe through German ports to emigrate overseas. This webinar covers all aspects of and documents associated with a typical emigration from Germany abroad: What were the reasons for emigration and the choice of one port over another? How long did it take to cross the Atlantic and what were the conditions aboard? Which information can be found in a passenger list? From historic documents you can learn first-hand the statistics behind a big business, the human tragedies as well tips on how to research your emigrant ancestors from German and other European States.


 
 

Share your Comments:



Presenter: Andrea Bentschneider

Mit der Gründung von Beyond History hat Andrea Bentschneider ihr Hobby zum Beruf gemacht: Es begann damit, dass sie ihre Familiengeschichte ergründete, um zu erfahren, woher sie kommt. So besuchte sie auch die Orte, an denen ihre Vorfahren einst lebten und bekam eine Vorstellung davon, wie deren Leben gewesen sein mag. Das Wissen um die eigene Herkunft und vor allem der Besuch der Orte ist tief emotional und dabei doch unbeschreiblich. Diese Erfahrungen möchte Andrea und ihr Team auch den Kunden von Beyond History ermöglichen. Ihre Forschungschwerpunkte sind historische Recherchen, Recherchen für TV-Projekte, Transkription und Übersetzungen, jüdische Ahnenforschung, Militär- und Personengeschichte während der beiden Weltkriege, Ein- und Auswanderrecherche.

Andrea Bentschneider